Datacenter

mit der größtmöglichen Flexibilität und Sicherheit

Main Focus

Eine zentrale Säule unseres Leistungsangebots ist unser Datacenter im Herzen des Ruhrgebiets. Hier geben wir Ihrer IT-Infrastruktur geschützten, sicheren Raum und managen auf Wunsch alle damit verbundenen Prozesse. Das bietet Ihnen viele Vorteile: Erstens sparen Sie die Kosten, die mit der Einrichtung und dem laufenden Betrieb einer leistungsfähigen IT-Infrastruktur verbunden sind. Zweitens müssen Sie sich keine Gedanken über die Sicherheit Ihrer Daten und Systeme machen, denn wir haben unser Rechenzentrum mit modernsten Sicherheitsmaßnahmen ausgestattet. Drittens ersparen Sie sich den Aufwand für die Instandhaltung und Wartung Ihrer IT-Infrastruktur. So entlasten Sie Ihre eigenen IT-Spezialisten vom Tagesgeschäft und geben ihnen mehr Zeit, die Digitalisierung Ihres Geschäfts zu gestalten. Sie sehen: Die Nutzung unseres Rechenzentrums zahlt sich vielfach für Sie aus.

Ob Colocation, Private Cloud oder Zugriffspunkt für die Public Cloud – in unserem Rechenzentrum bieten wir Ihnen flexible Lösungen bei minimalen Ausfallzeiten und hoher Effizienz.

Mit über
8000 VMs

In unserem Datacenter werden aktuell, sowohl auf unserer shared Plattform, als auch auf dedizierten Plattformen, über 8.000 virtuelle Maschinen gehostet.

Mehr als
1000 

Wir bieten allein in unserem Datacenter Standort Essen eine flexible Fläche für Ihre IT, wo Sie von unseren Managed Services profitieren können.

Verfügbar
24 h

Unser Datacenter wird rund um die Uhr im Betrieb gehalten, währenddessen können Sie auf unseren 2nd- und 3rd-Level Support zurückgreifen.

Mit insgesamt
3 Locations

Mit unseren drei Datacenter Standorten in Essen, Frankfurt und Oberhausen bieten wir unseren Kunden georedundante Ausfallsicherheit.

Rund 1.000 Quadratmeter geben Ihrer IT flexiblen Raum. Wenn Sie unser Datacenter als Colocation nutzen möchten, mieten Sie einfach die für Ihre Geräte benötigten Rackflächen. Oder Sie lagern Ihre IT in die Private Cloud nach deutschem Datenschutz aus. Zusätzlich oder alternativ stehen Ihnen Public Clouds unserer Kooperationspartner Microsoft, Amazon und Telekom zur Verfügung. In diesem Fall agieren wir als Schnittstelle und stellen gemeinsam mit unseren Partnern die Verfügbarkeit und Sicherheit Ihrer Daten und Systeme sicher.

Wir setzen die für den Betrieb unseres Datacenters benötigte Energie so effizient wie möglich ein. Denn so können wir die Kosten reduzieren und zugleich Umwelt und Ressourcen schonen. Deshalb ist unser Datacenter in der Regel abgedunkelt, alle Systeme lassen sich aus unserem Network Operation Center bedienen. Auch die Klimatisierungstechnik entspricht höchsten Effizienzstandards: Leistungsfähige Rückkühlsysteme arbeiten bis zu einer Außentemperatur von 27 Grad mit Freikühlung. Durch Kaltgangschottung trennen wir kalte und warme Luftmassen voneinander. So benötigen wir insgesamt 50 Prozent weniger zusätzliche Energie für die Klimatisierung gegenüber herkömmlichen Systemen und erreichen damit einen ausgezeichneten PUE (Power Usage Effectiveness)-Wert von 1,2.

Um das Ausfallrisiko zu minimieren, ist unser Datacenter komplett redundant aufgebaut: Sämtliche für den Betrieb benötigten Anlagen wie zum Beispiel Klimageräte sind mehrfach vorhanden. Auch die Stromversorgung und die Anbindung an das Internet sind redundant ausgelegt. So stellen wir sicher, dass die Systeme auch bei Ausfall einer Anlage oder einer Verbindung unterbrechungsfrei weiter arbeiten können und erreichen eine Verfügbarkeit von 99,982 Prozent. Damit entspricht unser Rechenzentrum dem TIER 3-Standard.

Der Hochsicherheitstrakt

Stets verfügbar, absolut sicher, schnell und flexibel – die Anforderungen an moderne IT-Infrastrukturen sind hoch. Sie zu erfüllen erfordert erhebliche Investitionen in geeignete Hard- und Software. Hinzu kommt der organisatorische Aufwand, der mit dem Betrieb, der Pflege und der Wartung der Systeme verbunden ist und umfangreiche personelle Kapazitäten bindet.

Der Safe für Infrastruktur

Auf unser Rechenzentrum können Sie zählen. Denn wir haben alles dafür getan, eine sichere Umgebung für Ihre IT-Infrastruktur zu schaffen. So setzen wir auf hochmoderne Einbruchschutz- und Zugangskontrollsysteme sowie eine permanente Videoüberwachung. Weitere Meilensteine unseres Sicherheitskonzepts: ein ausgefeilter Brandschutz sowie eine mehrfach gesicherte Stromversorgung und Klimatisierung, durch die sich Systemausfälle nahezu komplett vermeiden lassen.

Leistungen nach Maß

Mit unserem Datacenter bieten wir Ihnen größtmögliche Flexibilität. Ganz Ihren Wünschen und Anforderungen entsprechend, sind unsere Leistungen individuell buchbar. Bei uns können Sie nicht nur Racks, also Stellflächen, für Ihre Hardware mieten, sondern bei Bedarf auch einzelne Applikationen oder sogar ganze Infrastrukturen managen lassen. Mit unserer Cloud-Plattform stellen wir zudem eine leistungsfähige Virtualisierungs-Infrastruktur bereit, ein Service-Desk unterstützt Sie beim Betrieb Ihrer Systeme auf dieser Plattform. Ihre Backups archivieren wir in einem separaten Backup-Datacenter am Standort Oberhausen.

Was passiert mit den geschäftskritischen Daten in einem Katastrophenfall?

Eine Hochverfügbarkeit bezeichnet die Fähigkeit eines IT-Systems, trotz Ausfalls einer seiner Komponenten den Betrieb zu gewährleisten. In Abgrenzung zur Fehlertoleranz kann es bei dem Betrieb im Fehlerfall zu einer Unterbrechung kommen. Wir bieten mit unserer nach Tier 3 gebauten Rechenzentrumsarchitektur eine Verfügbarkeit von 99,98 %. Die gehosteten IT-Systeme sind durch diverse Redundanzen vor einem Ausfall von Komponenten, Internet- und Stromausfällen gesichert.

Doch wie kann man sich vor dem Ausfall eines kompletten Datacenters schützen? Jedes Unternehmen legt Wert auf eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen, um den Verlust seiner sensiblen und geschäftskritischen Daten entgegen zu wirken. Wir bieten unseren Kunden mit einer georedundanten Lösung hierbei eine Technologie, mit der sich hochverfügbare Szenarien im Katastrophenfall abbilden lassen.

Zur Absicherung können wahlweise Server- und Storage-Ressourcen sowie Backups an einen zweiten Standort ausgelagert werden, um die IT-Struktur auch bei Ausfall des Essener Standorts aufrechtzuerhalten oder die Daten zu sichern.

Beide Standorte verfügen über eine knoten- und kantendisjunkte Internetanbindung und eine geo-redundante Internetanbindung.

Datacenter.

  • Hochverfügbarkeit
  • Hoher Service Level
  • ISO-Zerifizierung
  • Flexibilität
  • Tier 3 - Standard
Mehr Informationen zu unserem Datacenter: Broschüre anfordern

Broschüre anfordern