Qualified Multitenant Hoster

direkt von Microsoft autorisiert

Main Focus

Mit unserem Status als direct Cloud Solution Provider sind wir von Microsoft autorisiert, im Rahmen des qualifizierten Multitenant-Hoster (QMTH) Programms, Ihre virtuellen Windows Computer über das Microsoft Cloud Agreement-Abonnement oder Enterprise Agreement / MPSA auf dedizierter oder Multitenant-Hardware zu hosten. Darüber hinaus sind wir auch berechtigt, Office 365 ProPlus (einschließlich E3 und E5), Project Online Professional und Visio Pro für Office 365 Abonnements mit Shared Computer Activation (SCA) Technologie in unserer Hosting-Umgebung einzusetzen.

Von Windows 10 Virtualisierung und Shared Computer Aktivierung für Office 365 ProPlus, Project Online Professional und Visio Pro für Office 365

Windows 10 Virtualisierung und SCA für Office 365 ProPlus, Project Online Professional und Visio Pro für Office 365 bieten Ihnen die Wahl und Flexibilität, da sie es Ihnen erlauben, die vorhandenen Windows 10 und Office 365 Lizenzinvestitionen auch bei unserer Hosting-Lösung zu nutzen. Sie können bei diesen Lizenzen zwischen der Installation auf Ihren eigenen Systemen vor Ort und dem Einsatz in unserem Rechenzentrum wählen. Wir sind ein autorisierter QMTH-Partner, der Ihnen Office 365 ProPlus, Project Online Professional, Visio Pro für Office 365 und qualifizierte Windows 10-Produkte bereitstellen kann.

 

 

Erfahren Sie mehr über das QMTH Programm von Microsoft.

Weitere Infos

Welche Windows-Lizenzen, die über Microsoft Volume Licensing (VL) Programme erworben wurden, beinhalten Virtualisierungsrechte für qualifiziertes Multitenant Hosting?

Ab dem 1. August 2017 enthalten die folgenden Windows-Lizenzen, die über Microsoft Volume Licensing erworben wurden, Virtualisierungsrechte für qualifiziertes Multitenant Hosting:

  •   Windows 10 Enterprise E3 und E5 pro Benutzer mit SA
  •    Windows 10 Enterprise E3 und E5 VDA pro Benutzer

Welche Windows-Abonnements, die im Rahmen der Microsoft Cloud-Vereinbarung erworben wurden, enthalten Virtualisierungsrechte?

Ab dem 6. September 2017 enthalten die folgenden Windows-Abonnements Virtualisierungsrechte für dedizierte sowie Multitenant-Hardware, die  in unserem Rechenzentrum als autorisiertem QMTH-Partnern bereitgestellt werden können:

  •    Windows 10 Enterprise E3 und E5 (mit VDI)
  •    Windows 10 Enterprise E3 VDA
  •    Microsoft 365 Enterprise (ehemals Secure Productive Enterprise oder SPE) E3 und E5

Welche Office 365 Produkte unterstützen SCA?

Der SCA-Modus arbeitet mit Office 365 ProPlus, Project Online Professional und Visio Pro für Office 365. Alle Office 365-Pläne, die Office 365 ProPlus, Project Online Professional oder Visio Pro für Office 365 enthalten, können SCA verwenden.


Haben Sie Fragen zum QMTH Programm, Windows 10 Virtualisierung und Shared Computer Activation oder benötigen Sie einen Beratungstermin? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Unsere freundlichen Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.